logo-federkiel
NEWS

Aktuelle Geschehnisse aus den Bereichen
Kunst, Bildung, Ökologie und Genuss

nächstes Projekt

Zwischen Juni und November 2018 ist der Container als temporärer Ausstellungsraum weiter nach Worpswede gezogen. Im Rahmen des Projektes Kaleidoskop, in dem die vier Worpsweder Museen in einer großen Gemeinschaftsausstellung erkunden wie die Kunst diesen Ort geprägt und verändert hat, findet der mobile Raum einen neuen Platz.

Hierbei dient Cocobello wieder dazu eine ungewöhnliche Perspektive auf das Worpsweder Ortsbild und Dorfzentrum zu schaffen. Neben öffentlichen Skulpturenprojekten sowie das „Maisons des abeilles“ von Olaf Nicolai, was zum Nachdenken über soziale und ökologische Fragen anregt und auch anderen Kunstwerken im Außenraum, ist der temporäre Ausstellungsraum Cocobello auf dem zentralen Parkplatz ein weiterer Auseinandersetzungsort.

Die Fotografien des Worpsweder Künstlers Rüdiger Lubricht nehmen unter dem Titel „Bilder eine Dorfes (heute)-Worpswede 2018“ Platz.

Neben dem Würstchenstand des samstäglichen Marktgeschehens am Dorfplatz bietet Cocobello wieder einmal Verwebungen und Vernetzungen zwischen Kunst und Leben, sowie eine neue Wahrnehmung auf den Ort des Geschehens.

schliessen
nächstes Projekt
TOP
Federkiel