logo-federkiel
NEWS

Aktuelle Geschehnisse aus den Bereichen
Kunst, Bildung, Ökologie und Genuss

nächstes Projekt
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Im Zuge der neuen Gestaltung für Federkiel werden neue Visitsenkarten und Grusskarten im Letterpressverfahren hergestellt. Der alte Heidelberger Tiegel der Echtner’s Manufaktur duckt die Motive, eines ums andere, in die Graupappe ein. Gedrucktes wird so fühlbar und läßt Raum und Zeit mit kommunizieren.

»to convert a place inte a state of mind«
Gordon Matta-Clark

schliessen
nächstes Projekt
TOP
Federkiel